Im Vordergrund (von links nach rechts): Leonhard Schimpl, Samuel und Noah Hüttinger; in zweiter Reihe: OStD Johann Riedl, StR Stefan Zitzelsberger, Maximilian Stern, Arian Berisha, Alexander HuberIm Vordergrund (von links nach rechts): Leonhard Schimpl, Samuel und Noah Hüttinger; in zweiter Reihe: OStD Johann Riedl, StR Stefan Zitzelsberger, Maximilian Stern, Arian Berisha, Alexander Huber

Neues Wahlfach an der Staatlichen Wirtschaftsschule Deggendorf
Vorbereitung auf beruflichen Alltag durch SAP

Für viele Betriebe ist es in aller Munde. Aber was ist SAP und welchen Vorteil bringt die Unternehmenssoftware mit sich?
Zum ersten Mal in der Geschichte der Wirtschaftsschule Deggendorf wurde SAP als Wahlfach angeboten und diese Fragen geklärt. Immer donnerstagnachmittags kümmerten sich die beiden Betreuer StR Christian Schiller und StR Stefan Zitzelsberger um ihre Schützlinge und versuchten die Grundlagen des SAP-Systems mit „SAP4school IUS“ näher zu bringen. Bei SAP4school IUS steht stets der Fachunterricht im Mittelpunkt. Eingebettet in diesen wurde gezeigt, wie Unternehmensstrukturen und betriebliche Geschäftsprozesse durch eine moderne ERP-Software abgebildet und unterstützt werden.
In den Grundlagenmodulen (A-Module) stand das Kennenlernen und das Verständnis der Organisationsstrukturen des Modellunternehmens, die Pflege von grundlegenden Stammdaten wie Material, Kunde, Lieferant sowie der Ablauf grundlegender Geschäftsprozesse aus verschiedenen Unternehmensbereichen im Vordergrund.
In den weiterführenden B-Modulen wurden diese Prozesse vertieft. So wurde beispielsweise die Behandlung von Retouren, Skonti und Rabatten im Vertrieb bzw. im Einkauf thematisiert. Im Bereich Produktion stand der Produktionsprozess, aufbauend auf der Konstruktionszeichnung bis hin zur Einlagerung des fertigen Produktes, im Mittelpunkt.
Ausgebremst durch die Corona-Pandemie konnte das geplante SAP-Projekt nicht mehr vollzogen werden.
In der letzten Schulwoche gab es für jeden Teilnehmer noch ein SAP-Zertifikat, das sich in Bewerbungsmappen sehr gut einfügen lässt.