Die Schulleitung mit dem neu gewählten Elternbeirat (von links): Stellv. Schulleiter StD Christian Alt, Jutta Mutzl, Bettina Guggeis, Jürgen Heininger (Elternbeiratsvorsitzender), Claudia Schober, Michaela Fuchs, Nicole Miedl, Andreas Stangl, Sabine Helmbrecht, Schulleiter OStD Johann RiedlDie Schulleitung mit dem neu gewählten Elternbeirat (von links): Stellv. Schulleiter StD Christian Alt, Jutta Mutzl, Bettina Guggeis, Jürgen Heininger (Elternbeiratsvorsitzender), Claudia Schober, Michaela Fuchs, Nicole Miedl, Andreas Stangl, Sabine Helmbrecht, Schulleiter OStD Johann Riedl

Nach Ablauf der Amtsperiode des vorherigen Elternbeirats wurde an der Wirtschaftsschule Deggendorf am vergangenen Donnerstag ein neuer Elternbeirat für die Schuljahre 2018/2019 und 2019/2020 gewählt.

Dabei stellten sich bis auf zwei ehemalige Mitglieder, deren Kinder letztes Schuljahr die Schule verlassen haben, alle bisherigen Amtsinhaber wieder zur Verfügung.
Am vergangenen Montag fand nun die konstituierende Sitzung des neuen Elternbeirats statt. Dabei wurden die einzelnen Organe des Gremiums gewählt. Die Akklamation ergab folgendes Ergebnis: Der bisherige Vorsitzende Jürgen Heininger wurde im Amt bestätigt und wird auch zukünftig die neu gewählten Beiräte anführen. Als Stellvertreterin steht ihm Nicole Miedl zur Verfügung. Die Aufgaben der Schriftführerin bzw. stellvertretenden Schriftführerin übernahmen die neu hinzugekommenen Elternbeiratsmitglieder Bettina Guggeis und Claudia Schober. Als Kassier fungiert weiterhin Andreas Stangl, während Jutta Mutzl und Michaela Fuchs für die Kassenprüfung zuständig sein werden. Als Mitglieder im Schulforum werden den Elternbeirat neben dem Vorsitzenden Jürgen Heininger Sabine Helmbrecht und Michaela Fuchs vertreten.
Die neue Mannschaft möchte die erfolgreiche Arbeit zum Wohle aller Schülerinnen und Schüler fortsetzen und die Schule in der bereits seit Jahren bewährten Form unterstützen.
Der Schulleiter der Wirtschaftsschule, OStD Johann Riedl, und sein Stellvertreter, StD Christian Alt, gratulierten den neu gewählten Mitgliedern des Elternbeirats und wünschten ihnen viel Freude und Erfolg bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe.