Sofern die Voraussetzungen für einen unmittelbaren Übertritt an die Wirtschaftsschule nicht vorliegen, kann über einen Probeunterricht der Zugang zur Wirtschaftsschule erreicht werden. Dieser Probeunterricht findet an drei Tagen statt. An den beiden ersten Tagen müssen schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch und Mathematik absolviert werden, der letzte Tag ist für mündliche Prüfungen bei Zweifelsfällen vorgesehen. Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in einem Fach mindestens die Note 3 und im anderen Fach mindestens die Note 4 erreicht wurde. Schülerinnen und Schüler, die in beiden Fächern jeweils die Note 4 erreicht haben, werden auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Wirtschaftsschule aufgenommen (§ 27 Abs. 8 WSO - Elternwille)

Termin:
Montag, 6. Mai 2019, 08:30 -  11:00 Uhr + Dienstag, 7. Mai 2019, 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch, 8. Mai 2019 nach telefonischer Information

Zur Vorbereitung auf den Probeunterricht können Sie frühere Prüfungsaufgaben und deren Lösung downloaden:

Hier finden Sie Materialien zum Probeunterricht:

 

Klasse 6:

 

Klasse 7: