Die Sieger: Radu Iliesi (Mitte, 9 B), vor Simon Achatz (Zweiter von rechts, 8 B) und Korbinian Karmann (Zweiter von links, 6 MV)Die Sieger: Radu Iliesi (Mitte, 9 B), vor Simon Achatz (Zweiter von rechts, 8 B) und Korbinian Karmann (Zweiter von links, 6 MV)

Zum vierten Mal fand an der Staatlichen Wirtschaftsschule die Schulmeisterschaft im Tischtennis statt. Im Rahmen des Sportunterrichts ermittelten dabei die Sportlehrkräfte StD Peter Werner, StD Gerhard Grimm, StR Daniel Irber, StR Christian Schiller, StRef Thomas Wallner und StR Michael Huber zunächst die jeweiligen Klassensieger, die sich für die Endrunde qualifizierten.

In dieser Vorausscheidung duellierten sich seit Schuljahresbeginn ca. 250 Schüler an der Tischtennisplatte. Die zehn Finalisten kämpften in einer Kombination aus Gruppen- und K.-o.-Phase um jeden Punkt. Nach äußerst spannenden und unterhaltsamen Spielen setze sich Radu Iliesi (Mitte, 9 B), vor Simon Achatz (Zweiter von rechts, 8 B) und Korbinian Karmann (Zweiter von links, 6 MV) durch. Als Anerkennung ihrer Leistungen, überreichten ihnen Schulleiter OStD Johann Riedl (rechts) und Organisator StR Michael Huber (links) Pokale und Urkunden.